Menschen ganzheitlich erfassen

Diagnostik

Am Anfang steht immer ein intensives Gespräch mit einem Arzt oder Therapeuten. So schaffen wir die Basis für Ihre individuelle Behandlung. Dabei gehen wir auf Ihre persönlichen Bedürfnisse, Ihre Gewohnheiten und auf Ihre Erkrankung ein.

Zusätzlich stehen eine Reihe von diagnostischen Möglichkeiten zur Verfügung, durch die wir die Behandlung noch individueller gestalten und die Verbesserungen stetig prüfen können:

  • umfassende Anamneseerhebung inkl. Sozialanamnese
  • allgemeinmedizinische körperliche Untersuchung
  • allgemeinmedizinische Laboruntersuchung
  • Speziallaboruntersuchung von Medikamentenspiegeln
  • neurologische Untersuchung
  • Blutdruck- und Langzeitblutdruckmessung
  • EKG (Herzströme)
  • EEG und Langzeit-EEG (Hirnströme)
  • psychodiagnostische Testverfahren
  • ergotherapeutische und physiotherapeutische Funktionsdiagnostik
  • Koordination weiterführender Diagnostik nach Bedarf
/fileadmin/_processed_/7/0/csm_1208_FACHKLINIK_1274_r_5ec04c2853.jpg /fileadmin/_processed_/b/a/csm_1208_FACHKLINIK_2246_LuS1_76db2ec946.jpg /fileadmin/_processed_/3/8/csm_1208_FACHKLINIK_1325_LuS2_ffd8613424.jpg /fileadmin/_processed_/4/6/csm_1208_FACHKLINIK_2262_r_LuS1_9583c5994c.jpg