Die Fachklinik – ein attraktiver Arbeitgeber

Wir als Arbeitgeber

Als ein Unternehmen, welches seit fast 150 Jahren familiengeführt wird, ist uns eine gute Vereinbarung von Beruf und Familie ein wichtiges Anliegen. Deshalb bieten wir eine Vielzahl von familienfreundlichen Angebote an. Außerdem versuchen wir mit verschiedenen Maßnahmen, Regelungen und Angeboten einen sicheres und angenehmes Arbeitsklima zu schaffen.

  • Rechtliches
    • Unbefristete Arbeitsverträge nach der Probezeit (6 Monate)
    • Arbeiten in einer Wohlfühlumgebung (Hotelkonzept in allen Bereichen)
    • Urlaubsanspruch für alle Mitarbeiter, unabhängig von der Betriebszugehörigkeit oder Alter 30 Tage (Vollzeitkräfte, ansonsten anteilig)
    • Vielfache hausinterne Fort- und Weiterbildungen, hohes Fortbildungsbudget für externe Angebote
  • Mitarbeitersicherheit
    • Arbeitsplatzbegehungen durch externe Fachkraft für Arbeitssicherheit
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement:
      • Regelmäßige Untersuchungen und Beratungen durch einen externer Betriebsarzt
      • Grippeschutzimpfungen
      • Betrieblicher Sucht- und Mobbingbeauftragter vorhanden
      • Hepatitis-Schutzimpfung
    • Betriebliches Eingliederungsmanagement
    • Deeskalationstraining für alle klinisch tätigen Berufsgruppen
    • Angebot zur Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen
    • Notruflösung für Mitarbeiter und „Schrillalarm“
    • Doppelte Nachtdienstbesetzung durch examinierte Pflegekräfte, ein Arzt vor Ort, ein Facharzt im Hintergrunddienst
  • Mitarbeiterinformation
    • Wöchentliches Krankenhausführungsteamtreffen (kaufmännische und ärztliche Leitung)
    • Monatliche Abteilungsleitertreffen
    • Monatliche Abteilungsbesprechungen
    • Alle Mitarbeiter haben Zugang zum Intranet und können alle Besprechungsprotokolle lesen.
  • Sonstige Angebote
    • Flache Hierarchie
    • Alle drei Jahre Mitarbeiterzufriedenheitsbefragung
    • Jährliche Mitarbeitergespräche
    • Vielzahl von Arbeitszeitmodellen
    • Wechsel von voll- in Teilzeit und umgekehrt möglich
    • Kinderbetreuung durch Tagesmütter möglich
    • Freistellungen für Angehörigenpflege und Sabatical möglich
    • Jährliches Betriebsfest und jährliches Abteilungsfest
    • Arbeitgeberfinanzierte Betriebliche Krankenhauszusatzversicherung
    • Bei jeder hausinternen protokollierten Besprechung gibt es einen festen Punkt „Mitarbeiterwünsche und – beschwerden.
    • Es gibt ein Personalentwicklungskonzept
    • Es gibt ein Konzept für Mitarbeiterbeglückwünsche, - Gratifikationen und Ruhestandsbegleitung
  • Katzenelnbogen – einfach lebenswert!

    Katzenelnbogen, ein beschauhliches Städtchen im Grünen mit allen Annehmlichkeiten:

    • 3000 Einwohner
    • Diverse Einkaufsmöglichkeiten (REWE, LIDL, Drogeriemarkt, Getränkemarkt, KIK, Bäckereien, Metzgereien etc.)
    • Gute medizinische Versorgung (MVZ, Hausärzte, Zahnärzte, Apotheken, Physiotherapeutische Praxen)
    • KITA, Grundschule, Realschule plus (Fachabitur möglich – Kooperationspartner der Fachklinik in verschiedenen Berufen)
    • Großstäde in 40 bis 60 Minuten erreichbar (Wiesbaden, Mainz, Koblenz, Frankfurt)
    • Nächstes Mittelzentrum Limburg (45.000 Einwohner) in 20 Min. erreichbar. ICE-Anschluß (19 Minuten zum Frankfurter Flughafen FFM)
    • Viele Freizeitaktivitäten: Schwimmen, Reiten, Wandern, Radfahren, Nordic-Walking
    • Lahn und Rhein, Welterbe Limes und Welterbe Mittelrhein mit der Loreley sind max. 30 km entfernt

Personalabteilung

S. Müller