Ihren Patienten zuliebe

Informationen für zuweisende Ärzte

Die Fachklinik Katzenelnbogen ist ein offenes Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und bietet Ihren Patienten umfassende, bedürfnisorientierte und multiprofessionelle Hilfe bei vielen Krankheitsbildern.

Als privat geführte Klinik mit angenehmer Atmosphäre ist sie hervorragend für die Behandlung von Patienten geeignet, die keiner Überwachung auf einer intensivpsychiatrischen Station bedürfen. Unser Haus bietet sowohl ambulante und teilstationäre Behandlungen als auch vollstationäre Therapien an.

Die seit 1872 bestehende Fachklinik ist in einer wunderschönen Villa am Ortsrand der Taunus-Kleinstadt Katzenelnbogen untergebracht. Moderne Anbauten ergänzen das in einem großzügigen Park gelegene historische Gebäude. Die Patienten erleben die Räumlichkeiten und die Res­taurants mit angebundener moderner Küche, in der täglich alle Mahlzeiten frisch und ausgewogen zubereitet werden, eher als Hotel. So bieten wir Ihren Patienten eine Umgebung, in der sie sich wohl fühlen, Ruhe finden und schnell gesund werden können.

Die Unterbringung erfolgt bei Regelleistung in Mehrbettzimmern mit Waschgelegenheit. 2-Bett-Komfortzimmer sowie Einzelzimmer stehen als Wahlleistung zur Verfügung.

Einweisung und Aufnahme

Die Einweisung in die Fachklinik Katzenelnbogen erfolgt auf Veranlassung des behandelnden Arztes durch Ausstellung einer „Verordnung zur Krankenhausbehandlung“.

Die Behandlungskosten werden von allen gesetzlichen und privaten Krankenkassen übernommen. Die Fachklinik Katzenelnbogen ist ein privat geführtes, nach SGB V zugelassenes beihilfeberechtigtes Akutkrankenhaus.

S. Müller

Teil- und vollstationärer Bereich

V. Beiz

Psychiatrische Institutsambulanz